Medienbiografie: „Melodie exklusiv“ auf Ö3

Als pubertierender Jugendlicher gab es nur eine Sendung – neben dem Schalldämpfer –, die ich nicht versäumen wollte: „Melodie exklusiv“, eine vom Autor Alfred Komarek (siehe Photo von Christian Forcher​​) gestaltete und von Meinrad Nell und Ingrid Gutschi gesprochene Sendung. Sie lief von 1971 bis 1980 auf Ö3, zuerst halbstündig und ab 1975 einstündig. Die Sonntag Abende
-> Continue reading Medienbiografie: „Melodie exklusiv“ auf Ö3

Medienbiografie: Radio und TV: Mein Randgruppenprogramm

​Radio als Berieselung war und ist für mich ja eher eine Scheußlichkeit. So wählte ich Radiosendungen sehr bewußt aus. Der Schalldämpfer: Axel Corti Axel Corti (1933–1993) machte schon alleine mit seiner tiefen Stimme mit dem besonderen Timbre seine Radiosendung „Der Schalldämpfer“, die zwischen 1969 und 1993 lief, zum Pflichttermin. Hier war jemand auf Sendung, der
-> Continue reading Medienbiografie: Radio und TV: Mein Randgruppenprogramm

Medienbiografie: Radio – verstummen während des „Wetters“

​Radio – Ö1, später Ö3, heute Ö Regional  – liefen und laufen in meinem Elternhaus immer beim Aufdrehen des Lichtes im Badezimmer. Für mich eine gräßliche Berieselung … „Ruhig Kinder, jetzt kommt das Wetter!“ Interessant fand ich eine Verhaltensregel: Bei den 5-Minuten Nachrichten zur vollen Stunde und insbesondere bei der nachfolgenden Wettervorschau mußten wir Kinder
-> Continue reading Medienbiografie: Radio – verstummen während des „Wetters“