hosts Datei bearbeiten, um einen Server im Aufbau direkt mit seinem (zukünftigen) Domainamen anzusprechen

Nehmen wir an, Sie haben bereits ein neues System auf einem Webserver aufgesetzt, können das aber nur über die IP-Adresse wie beispielsweise 212.64.64.14 erreichen. Denn Sie haben noch nicht den Eintrag in Ihren DNS geändert. Wäre doch schön, wenn man das neue System auch über den (zukünftigen) Namen wie https://meinedomain.at erreichen kann. […]

Photo by Erol Ahmed on Unsplash

Secondary DNS: Umstellung nach Problemen mit slv2.1und1.de

Die Wichtigkeit von Domain-Name-Servern (DNS) ist ja hinlänglich bekannt: Im Primary Server trägt man seine Website, Subdomains, Mailserver ein, der/die Secondary-DNS beziehen vom Primary stündlich/regelmäßig die aktualisierten Daten, und beide liefern die Übersetzung“ von Webadresse/URL auf IP-Adresse aus. Dumm nur, wenn die Secondary DNS plötzlich aufhören auf den Primary zuzuhören: So geschen bei ionos 1und1. Was nun? […]