Medienbiografie: Radio – verstummen während des „Wetters“

ZAMG Bodendruck

ZAMG Bodendruck

​Radio – Ö1, später Ö3, heute Ö Regional  – liefen und laufen in meinem Elternhaus immer beim Aufdrehen des Lichtes im Badezimmer. Für mich eine gräßliche Berieselung …

„Ruhig Kinder, jetzt kommt das Wetter!“

Interessant fand ich eine Verhaltensregel: Bei den 5-Minuten Nachrichten zur vollen Stunde und insbesondere bei der nachfolgenden Wettervorschau mußten wir Kinder – und alle anderen Anwesenden – plötzlich verstummen.
Am schlimmsten war das beim Wetter: Da durfte auch gar keine Information durch Hintergrundgespräche verloren gehen.
Es drei Jahrzehnte später konnte ich diese Regel aufklären: Sie stammte bereits vom Großvater väterlicherseits, der sich beim Radio-Hören immer entschied, ob er nun angeln gehen solle oder nicht…
Für unsere Familie hatte diese Regeln eigentlich seinen Sinn verloren – aber sie wird trotzdem in meinem Elternhaus bis heute gepflegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 5 =