Medienbiografie: Kurier und AZ – Schwarz gegen Rot

In unserem – doch eher bürgerlichen und liberalen – Elternhaus wurde auf unabhängige Information besonderer Wert gelegt und deshalb auch der Kurier gelesen. Die abonnierte Tageszeitung durfte natürlich nur vom „pater familias“ „entjungfert“ werden. Nachdem dieser das „lex primas nocte“ genutzt hatte, durften auch wir Untergebenen einzelne „Bücher“ des Kurier lesen, die an uns huldvoll
-> Continue reading Medienbiografie: Kurier und AZ – Schwarz gegen Rot