Kunderbunt: Radiointerview mit Thomas Karall zum Töchtertag

Interview vom 17. April 2013 von Martin Mucha mit Mag. Thomas Karall, kaufmännischer Vorstand der Austrian Power Grid AG, zum 12. Wiener Töchtertag am 24. April 2013.

APG lädt traditionell die Töchter von Mitarbeitern und Freunden ein. An Technik und Strom interessierte Mädchen können aber natürlich auch gerne anfragen, ob noch Plätze frei sind.

 


Austrian Power Grid, http://www.apg.at, betreibt das größte überregionale Hoch- und Höchstspannungsnetz in Österreich mit den Spannungsebenen 110, 220 und 380 kV. Die 380 kV-Leitungen sind sozusagen die Stromautobahnen in Österreich. Die APG trägt die Verantwortung für die nachhaltige Sicherung der Stromversorgung Österreichs – jetzt und in Zukunft.

Weitere Informationen:


  • Vorarlberg veranstaltet einen eigenen Zukunftstag für Mädchen und Buben zu einem späteren Zeitpunkt (Ende Juni) unter dem Motto „Ich geh’ mit“: http://www.ichgehmit.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × zwei =